Aktuelles / Blog

Okt 6, 2021

Transformationsgruppe und Waageenergien


WAAGE energie, die verbindung von himmel und erde in dir. oder meditiere und wage es. 

einladung zur nächsten transformationsgruppe am 16.10., 9:30 -16 uhr. für 100€! (bitte anmelden und einen bufettbeitrag mitbringen)

Kategorie:Sonstiges 
„ich gehe den weg, der zwischen den beiden großen kraftlinien dahin führt.“ (a.bailey, machtworte der waage)
 
die zerrissenheit, die wir gerade im aussen sehen, ist eine widerspiegelung der mehr oder weniger starken zerissenheit in uns. auch wir sind zwei. der mensch, die erde, der programmierte teil und der himmel, das göttliche in uns. diese beiden können nur in balance zusammenwirken, wobei die balance im menschlichen erzeugt werden muss, indem der verstand und die emotionen zur ruhe gebracht werden, damit das göttliche durchkommen kann. das geht bisher nur durch stille, meditation und bewusstseinsarbeit. 
 
all die umstände im aussen helfen uns, unsere programmierungen und mauern zu entdecken und einzureißen, die wir einst aus mißtrauen und zum schutz gegenüber der feindlichen, lieblosen welt hochgezogen haben und die uns nun daran hindern, uns dem göttlichen voll und ganz anzuvertrauen, um mit ihm gemeinsam wirken zu können. stoppe den überlebenskampf (widder) und verbinde dich! raus aus der illusion der trennung und wage es, du selbst zu sein.
 
weißt du wer du wirklich bist? das fragte sich ramana maharshi jeden tag zurückgezogen von der welt und entdeckte dadurch sein wahres göttliches selbst.
man könnte auch sagen, dass alles, was gerade geschieht, uns immer vehementer dazu auffordert, in uns selbst zu wachsen, uns bewusst zu werden, wer wir sind und was wir wollen, was unser herz will.
 
wenn ich weiß, was ich will, wozu ich gekommen bin, als seele, erwacht die kraft des willens in mir, die eins ist mit dem göttlichen willen. dann kann ich als seele hervortreten und die wahrheit behaupten, dann traue ich mich, dazu zu stehen und den nächsten schritt zu bewältigen und - dabei zu bleiben, das werk zu tun, ohne auf die früchte zu schielen.
 
auf seelenebene wirkt uranus, der revolutionär: „das höchste und das niedrigste treffen sich“.
verbinden wir unser höchstes mit dem niedrigsten, verändern wir die welt.
 
*** Ich bin die Seele. Ich bin göttliches Licht. Ich bin Liebe. Ich bin Wille. Ich bin die Bestimmung! (Djwal Khul)***

© 2013-2021 - Christiane Katz - Lebenscoaching mit Kinesiologie - Jakobstrasse 2a - 99423 Weimar - fon 03643 778278 - info@christianekatz.de  - Impressum