Aktuelles / Blog

Feb 27, 2019

transformationszeit


energien jetzt ...
Kategorie:Sonstiges 
noch ist die sonne in den fischen, eigentlich können wir uns tragen lassen von den träumerischen energien des neptun. die schleier sind dünn und wir sollten uns auch zeit zum reinigen und baden im göttlichen meer der liebe nehmen.
empfänglich für höhere eindrücke, haben wir vielleicht auch mehr zugang zu unserer kreativität. und in meditation und achtsamkeit erfahren wir unsere verbindung mit unserer wahren heimat und geistigem ursprung. die verbindung wird gehalten, wenn wir das herz, das tor zu den höheren dimensionen offen halten.
ICH VERLASSE DES VATERS HAUS UND INDEM ICH ZURÜCKKEHRE, ERLÖSE ICH. (A. Bailey)
doch sind gerade pluto, venus und saturn in konjunktion zum südlichen mondknoten in steinbock. es ist also nicht so leicht, die frequenz zu halten, denn überholte macht- und ohnmachtstrukturen und altes karma zeigen sich sehr deutlich und wollen durch mitgefühl und bedingungslose liebe geheilt werden. alles, was emotional noch nach unten zieht, kann nun erlösung finden, wenn wir hingucken und es transformieren. auch karmische verstrickungen aus vorleben können endlich gelöst werden. manchmal müssen wir frei geben, was uns festhält. denn wir sind es, die andere an die kette legen, wenn vermeintlich sie sich ändern sollen und wir erwartungen an sie haben. also transformiere dich selbst und komme in deine eigene macht, ins herz. manchmal sind es auch eide, schwüre, flüche, usw. die uns binden und bremsen, jetzt ist die zeit, frei zu werden. wenn wir uns mit pluto befreunden, können wir seine magie nutzen!
diese starken energien von pluto saturn bleiben erstmal bis juli, schwächen dann wieder ab und haben dann den höhepunkt im januar 2020.
schon am 6.3. geht der uranus (neue impulse) für sieben jahre in den stier. wenn langsamläufer die zeichen wechseln, wird das sehr deutlich spürbar, lasst uns gespannt sein! erde ist betont und also besonders wichtig. es bedeutet auch in handlung zu kommen, konkret zu werden und endlich umzusetzen, was schon lange vor sich hin geschoben wurde, stichwort dienen! gib, was du brauchst! so wird die globale bewusstseinserhöhung unterstützt, zu der wir uns alle hier verabredet haben. dadurch erschaffen wir auch eine neue beziehung zu mutter erde, zum körper, zur nahrung, zum irdischen dasein, schönheit, freude, genuss. auch das alte wertesystem wird sich verändern. göttliche impulse treffen auf die erde und befreien sie letztendlich. "das höchste und das niedrigste treffen sich." (uranus machtworte).

ich wünsche euch eine gute zeit!

© 2013-2020 - Christiane Katz - Lebenscoaching mit Kinesiologie - Jakobstrasse 2a - 99423 Weimar - fon 03643 778278 - info@christianekatz.de  - Impressum